Praktische Infos

Weintourismus

Mit seiner Weinbergfläche von 4'825 Hektar ist das Wallis die bedeutendste Weinbauregion der Schweiz. Auf sonnenverwöhnten Hängen werden hier unter fantastischen Rahmenbedingungen nahezu 60 Rebsorten mit Charakter und starker Identität angebaut. Aus dieser Schatztruhe kommen besonders hochwertige Weine. Dank unzähliger Sonnenstunden kann das Wallis eine breite Palette von Spezialitäten anbieten, darunter feinste Aromen, intensiv schmeckende Früchte, kostbare Gewürze und goldfarbenes Getreide, die Meisterköchen im ganzen Land als Inspiration dienen.

Entdecken auch Sie unsere Kostbarkeiten für Gourmets und alle, die sowohl an erlesenem Geschmack als auch an einheimischen Erzeugnissen Gefallen finden. Gönnen Sie sich eine Pause und geniessen Sie die Zeit zusammen mit unseren Winzern und Selbsteinkellerern sowie anderen Weinfreunden.

Mobilität

Das Unternehmen RegionAlps deckt die Bahnstrecke Saint-Gingolph – Brig ab und ermöglicht es Ihnen, die Regionen des Wallis kennenzulernen. Zahlreiche Sparbillette sind während der 3 Tage der Veranstaltung ab vielen Bahnhöfen erhältlich.
regionalps.ch

Weitere Angebote : sbb.ch

In die einzelnen Orte gelangen Sie über die zahlreichen Busverbindungen von PostAuto, abrufbar unter postauto.ch

Je nach Ort besteht die Möglichkeit, sich zu Fuss, mit dem Pendeldienst oder dem eigenen Wagen fortzubewegen.
Beachten Sie auch die spezifischen Angebote der Winzervereinigungen in Sachen umweltschonende Mobilität.

  • Leytron : bus navette de la gare de Riddes à Leytron
  • St-Pierre-de-Clages/Chamoson : bus navette depuis la place de l’Eglise de St-Pierre-de-Clages
  • Sitten : Im Rahmen der Veranstaltung «Jardin des Vins» fahren ab dem Bahnhof Sitten alle 30 Minuten Busse an den Veranstaltungsort
  • Siders und Umgebung : Hier stehen den Besuchern zwischen 10:00 und 19:00 Uhr Shuttle-Busse zur Verfügung, die alle 45 Minuten vom Hauptbahnhof Siders (vor dem Tourismusbüro) abfahren.
  • Saillon: kleiner Touristenzug von Keller zu Keller

Aufenthalt

Um Ihren Abstecher zu den Offenen Weinkellern voll und ganz auszukosten, sollten Sie eines der zahlreichen Unterkunftsangebote des Wallis in Anspruch nehmen. Womöglich könnten Sie bei einem Aufenthalt von 2 Tagen auch andere Facetten dieser wundervollen Gegend ausfindig machen.

Der Walliser Hotelierverein erwartet Sie mit attraktiven Angeboten einschliesslich:
1 oder mehrere Übernachtungen zum aktuellen Bestpreis
1 Flasche Wein „Spécialité du Valais“ als Präsent Ihres Gastgebers

Weitere Informationen finden Sie unter:
booking-wallis.ch/weinkeller

Gästezimmer (B&B):
bnb.ch/de/Region-Valais

Die Walliser Campingplätze:
camping.info/schweiz/wallis

Agrotourismus-Aufenthalte:
valais-terroir.ch/de/agritourisme/valais

Gastronomie

Während dieser drei Tage haben Sie die Möglichkeit, einen unserer Gastbetriebe zu besuchen.

In den Restaurants des Labels „Saveurs du Valais“ (Walliser Köstlichkeiten) kommen Sie in den Genuss saisonaler Produkte, welche die Region und traditionelle, aus charakteristischen Walliser Erzeugnissen bereitete Speisen in den Mittelpunkt rücken.
wallis.ch/restaurants-walliserkoestlichkeiten

GastroValais bietet köstliche Spezialmenüs in seinem Angebot an:
gastrovalais.ch